Surf Cup Sommer 2017

Surfer und Surfsport-Fans sollten sich das letzte Wochenende im Juli unbedingt im Kalender notieren. Bereits seit 17 Jahren kommen dann deutsche und internationale Windsurf-Sportler von Mittwoch bis Sonntag nach Sylt und kämpfen um den Sieg und den offiziellen Deutschen Meisterschaftstitel. Mit über tausenden Besuchern gehört diese Sportveranstaltung zu den größten Funsportevents weltweit.

Das nationale Top-Event im Windsurfen Surf Cup Sylt findet vom 25. bis 30. Juli 2017 in Westerland auf Sylt statt!

In den vier Disziplinen Freestyle, Racing, Slalom und Wave stellen bekannte Surfer wie Vincent Langer, Gunnar Asmussen, Klaas Voget und Fabian Mattes fünf Wettkampf-Tage lang ihr Können unter Beweis.

After-Surf-Programm

Neben den sportlichen Highlights auf der rauen Nordsee bietet die Veranstaltung auch ein reichhaltiges Programm an Land. Die Shopping- und Cateringmeile auf der Promenade lädt zum Verweilen ein, während Beachvolleyball, Pumptrack und der Quattro-Highjump den Kids und den großen Besuchern die Möglichkeit geben selbst sportlich aktiv zu werden.

Passend zum Sonnenuntergang laden After-Race Parties mit Livebands an den Strand.
Bei Eventparties in angesagten Locations kann die Nacht durchgetanzt werden.

Der Eintritt ist an allen Tagen mit der Gästekarte frei.



Zurück nach oben ↑

Seite: Surf Cup Sommer 2017 bei Sylt-Surfcup.de
Surf Cup Sommer 2017, 3.2 out of 5 based on 6 ratings